Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Remote Verbingung mit Jasper.

Remote Verbingung mit Jasper. 5 Jahre 7 Monate her #508

  • fdvg100
  • fdvg100s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo alle zusammen!

weißt jemand wie ich mit nem windows terminal zu den server verbinden kann mit jasperreports,
ich muss ein paar wichtige punkte im reports ändern aber leider weiß ich nicht wie man sich verbinden kann, bzw jeder information die von der databank benutzt wird hat einen namen und kenne ich sie nicht.

danke
Felix!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ferroxon1000.

Re: Remote Verbingung mit Jasper. 5 Jahre 7 Monate her #509

  • ferroxon1000
  • ferroxon1000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hi!
OpenZ benutzt keinen JasperReports-Server sondern hat die JR-libs direkt im eigenen Java-Code verlinkt. Die Reports (jrxml-Files) liegen als Datei irgendwo im webapp drin. Einfach mal suchen: in 'Einstellungen || System-Stammdaten || Dokument-Typ || Belegarten' kann man den richtigen finden und auch dort im TAB 'Report Vorlagen' das Verzeichnis finden. Die können dort dann recht einfach geändert werden: Rauskopieren und mit iReport (Version 4.0.2 glaube ich) modifizieren. Die Version ist wichtig, andere Verionen machen Probleme. Dann zurückspeichern.
Wenn man sich mit JR auskennt sicher alles keine Hexerei, für Leute mit einem zweifelhaften Halbwissen (wie mich) manchmal etwas überraschend. Es bleibt jedenfalls immer spannend. :-)
Achtung: Bei updates 'bügelt' der update-Batch alles mit den Standards 'platt'. Ich lege zur Zeit die geänderten Reports an eine 'sicheren' Stelle (z.B. '/home/ich/...) und settze einen symbolischen Link an die ursprüngliche Stelle, der muß nach einem Update nur wieder erstellt werden (per eigenem Batch-File). Wenn keine OpenZ Sub-Reps verwendet werden, kann man in OpenZ (siehe oben) auch die 'Report Vorlage' direkt umbiegen. Klappt aber bei komplizierteren Reports (die Subreports machen da wohl den Ärger) nicht.
Einfach mal ausprobieren.
Schönen Tach noch. :-)

Editiert von ferroxon1000 - 10.10.2014 12:33

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.031 Sekunden