Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Re: Brutto / Netto 6 Jahre 4 Tage her #341

  • thomas
  • thomass Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Eigentlich kann kein Problem bleiben, sofern andere Programme bei der MwSt. von Netto auf Brutto ebenfalls richtig runden.

Das die Buchhaltung bis auf den letzten Cent stimmt, ist auch der Qualitätsanspruch von OpenZ!
Würde das nicht schon stimmen, hätten wir bei größeren Kunden mit Sicherheit riesige Probleme. Deshalb haben wir uns auch schon früh mit dieser Thematik auseinander gesetzt und dazu das Finanzamt befragt. Entsprechend deren Maßgaben für eine korrekte Berechnung der MwSt., haben wir die Berechnungen in OpenZ umgesetzt.

Hinweis: habe oben das PS ergänzt ...

Und was den Gutschein angeht ist das schon so ok 8-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Brutto / Netto 6 Jahre 4 Tage her #342

  • Heso
  • Hesos Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Die Idee mit dem manuellen Buchungsstapel ist mir auch schon gekommen. Allerdings habe ich da weniger Auswertungsmöglichkeiten. Wenn ich zum Beispiel schauen will, bei welcher Tankstelle wir am meisten Geld lassen, brauche ich so nur bei Geschäftspartner nachschauen. Der Sinn dahinter kann zum Beispiel sein, dass man sich eine Tankkarte einer bestimmten Tankstelle anschaffen möchte.

Ein weiterer Grund ist, dass ich ausnahmslos alle Belege, die hier anfallen, im System als Scann hinterlege. Auch hier ist es einfacher, wenn der Scann einer Lieferantenrechnung zugeordnet wird.

Aber wie gesagt, das sind alles nur Beispiele.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Brutto / Netto 5 Jahre 11 Monate her #374

  • danny
  • dannys Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Heso,

vielleicht gibt es doch eine andere Lösung für Ihr Problem, diese habe ich nur für Ihre Problemstellung durchgespielt, das heißt ich kann nicht garantieren ob dieses überall funktioniert.

Also unter Einstellungen || System-Stammdaten || Währung || Währung
Stellen Sie für die Währung Euro die Standardgenauigkeit auf min. 3

Dann geben Sie die Rechnung wie Sie auch schon beschrieben hatten ein, dh ein Preis 33,6554 bei Ihrer Position, dann speichern Sie und schon ist der Preis für Sie korrekt.

Zu beachten ist, das dann die potenzielle 3. Stelle des Preises nicht beachtet wird und der Preis bis zur dritten Stelle gerundet wird nicht aber auf die zweite Stelle.

Beste Grüße
Danny Heuduk

Editiert von danny - 08.07.2014 15:09

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.032 Sekunden