Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Splitbuchung

Splitbuchung 3 Jahre 4 Wochen her #1138

  • hspb
  • hspbs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
sind im openZ Splitbuchungen möglich?

z.B. Bankbbuchungsbetrag 100 Euro / Kosten: Reisekosten: 67 Euro Übern. Hotel Vorsteuer 19%, 9 Euro Hotel Frühstück Vorsteuer 7%, 24 Euro Verpflegungspauschale usw. ?

Vielen Dank!
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Splitbuchung 3 Jahre 4 Wochen her #1139

  • gerd
  • gerds Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 64
  • Karma: 5
  • Dank erhalten: 14
Hallo Heiko,
über den manuellen Buchungsstapel können keine Splitbuchungen erfasst werden.
Der oben beschriebene Fall könnte über eine Kreditorenrechnung abgebildet werden: Lieferant ist das Das Hotel wäre als Lieferant anzulegen, außerdem werden Artikel mit dem jeweiligen Steuersatz angelegt (Übernachtung, Frühstück…).und (wenn gewünscht) zu den Artikeln eine Kontierung eines entsprechenden Aufwandskontos hinterlegt (Pfad: „Stammdaten || Artikel || Artikel >> Kontierung“). Dann sind in der Rechnung zum Lieferanten (Hotel) die einzelnen Positionen zu erfassen (Übernachtung, Frühstück…). Bei Zahlung per SEPA würden dann die offenen Posten beim Hotel ausgeziffert. Der Ausgleich kann aber auch über den manuellen Zahlungsabgleich vorgenommen werden.
Falls die Rechnung schon direkt bezahlt wurde, müsste die Rechnung mit der Zahlungsregel „bar“ angelegt und über die Kasse ausgeziffert werden.
Eine andere Möglichkeit wäre die Erfassung über die direkte Belegeingabe (Vorgehen wie oben, der Erfassungsaufwand ist dabei etwas geringer). Handbuch ( www.openz.de/images/open-source-erp/hand...kte-Belegeingabe.pdf ).

Beste Grüße, Gerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden