Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen

Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 6 Jahre 18 Stunden her #248

  • BernhardHortens
  • BernhardHortenss Avatar
Hallo, liebe OpenZ Community!

Wir haben erst kürzlich die Version 2.6.86.347 von OpenZ installiert - vorerst eigentlich mal "nur" um serverbasiert Rechnungen zu erstellen und zu verwalten sowie unser Mahnwesen im Griff zu behalten.

Ich weiß - mit Kanonen auf Spatzen, wir kommen von der DATEV Schiene (historische Gründe) und wollten eigentlich auf GS Office wechseln.

Nach der initialen Installation von OpenZ (per VM) war ich eigentlich sehr angetan von der Bedienung - wenn man von den Umständen der Lagereinrichtung usw. absieht (brauchen wir nicht, aber gut - wenn man mal weiß dass man eines anlegen muss, dann lösen sich viele Probleme).

Die ersten 6h habe ich bei einer Testrechnung versenkt, bei der ohne Fehlermeldung einfach die Positionen nie angedruckt wurden. Da habe ich auch bisher keine Lösung - außer "AR Indirect" zu verwenden, damit funktioniert es.

Aber nun zu meinem wirklichen Thema - kann es sein, dass im Standard Setup das Importieren von Kundendaten nicht funktioniert?! Wenn ich eine Importdefinition erstelle und dann ein (UTF8 encodiertes) .csv oder .txt Dokument imporieren möchte, bekomme ich einen Division by Zero Fehler, aus der FileLoadData.java Klasse, an dem Punkt hier:

// TODO SZ: very dirty throw to prevent endless loop
if (counter> Integer.parseInt(rowcount))
counter=counter/0;

Die "manuelle" Variante wie hier beschrieben (www.openz.de/index.php/oonlinehilfem/ope...ank-importieren.html) hat auch ohne Fehlerangabe nicht funktioniert, und in den Kommmentaren zu sourceforge.net/p/openz/discussion/1689011/thread/52ca91da/ scheinen einige Leute die gleichen Probleme zu haben, wie wir. Passiert übrigens

Gibt es da eine Lösung? Das Beispiel das im letzten Post angeführt ist, funktioniert so nämlich auch nicht (immer der / by zero Fehler)...

LG,

Bernhard
Letzte Änderung: 5 Jahre 11 Monate her von .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 6 Jahre 1 Stunde her #249

  • thomas
  • thomass Avatar
Hallo Bernhard.
welcome on Board^^

Für den Import benutzen Sie Bitte nur die 'manuelle Variante'. Diese ist die einzige, die das OpenZ-Team auch selber nutzt. Die Hinweise von Stefan, vom 13.12.2013, im von Ihnen genanten Artikel, sind meines Wissens immer noch aktuell. Wir haben nach diesem vorgehen erst kürzlich riesige Datenmengen für einen großen Kunden in dessen System importiert.

Was die Ausdrucke angeht. Haben sie schon Einstellungen vorgenommen unter:
Einstellungen || Unternehmen || Organisation || Organisation >> Printout Configuration
?
Dort kann man einstellen was in den Positionen angedruckt werden soll und auch Reihenfolgen festlegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 6 Jahre 1 Stunde her #250

  • s Avatar
Hallo Herr Hortens,

das ist schön, dass Sie sich intensiv mit OpenZ beschäftigen.
Zu Ihren Fragen, Thema Rechnungsausdruck, wie Thomas schon sagte ist es notwendig eine Printoutkonfiguration anzulegen, aber ich vermute einfach einmal, dass die Rechnung weder aktiviert noch das richtige Template benutzt wird. Es sind in den Systemstammdaten mehrere Datensätze zu Rechnungen (Invoice AR) angelegt Einstellungen || System-Stammdaten || Dokument-Typ || Belegarten >> Report Vorlagen
Also mein erster Tipp ist die Rechnung zu aktivieren.
Der zweite manuell das Standard Template wählen.

Das Thema Importing ist immer ein heikles Thema... Da dort höchste Präzision gefragt ist.
Wenn Sie sich die Maske in den Geschäftspartnern einmal anschauen und einen Datensatz anlegen werden Sie sehen, welche Felder Pflichtfelder sind, diese sind dann zwingend auszufüllen, alle anderen Felder müssen natürlich zumindest leer existieren. Wenn Sie mir Ihre csv mal hier reinposten, kann ich evtl ein wenig mehr dazu sagen, was der Auslöser sein wird für den besagten Fehler.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig helfen.

Beste Grüße
Danny Heuduk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 5 Jahre 11 Monate her #252

  • BernhardHortens
  • BernhardHortenss Avatar
Servus Thomas!
Hallo Bernhard.
welcome on Board^^

Für den Import benutzen Sie Bitte nur die 'manuelle Variante'. Diese ist die einzige, die das OpenZ-Team auch selber nutzt. Die Hinweise von Stefan, vom 13.12.2013, im von Ihnen genanten Artikel, sind meines Wissens immer noch aktuell. Wir haben nach diesem vorgehen erst kürzlich riesige Datenmengen für einen großen Kunden in dessen System importiert.

Vielen Dank für den Hinweis - ich vermute dann mal, dass da mehr Felder befüllt werden sollten, als ich probiert habe. Das Daten validieren hat geklappt, beim Import passierte dann irgendwie...nichts.

Egal. Ich habe dann noch versucht, in der Import Geschäftspartner Tabelle einfacher die Kunden manuell anzulegen (zum Glück nur ein paar) - da bin ich als Admin beim "Importieren" dann an einem Rechteproblem gescheitert.

Ich habe das Problem jetzt anders gelöst - zum Glück haben wir nicht tausende Kunden:

Dummy Kunden über die Maske angelegt, alle Daten in der DB passend nachgezogen. Auch ein Aufwand, aber einer der riesen Vorteile an Open Source Software...man kommt im Notfall an die Daten ran :)
Was die Ausdrucke angeht. Haben sie schon Einstellungen vorgenommen unter:
Einstellungen || Unternehmen || Organisation || Organisation >> Printout Configuration
?
Dort kann man einstellen was in den Positionen angedruckt werden soll und auch Reihenfolgen festlegen.

Ja, hatte ich. Wie gesagt - das seltsame war, dass die Positionszeilen bei AR Invoice nicht angedruckt wurden, bei AR Invoice Indirect schon. Ohne Änderung bei einem der beiden Formate.

Ich werde das im Auge behalten :)

Gibt es eigentlich einen "Trick" wie man OpenZ zu mehr logging überreden kann? Im Code gibt es ja debug logging, das würde manchmal weiterhelfen.

LG,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 5 Jahre 11 Monate her #253

  • BernhardHortens
  • BernhardHortenss Avatar
Hallo Herr Heuduk!
Hallo Herr Hortens,

das ist schön, dass Sie sich intensiv mit OpenZ beschäftigen.
Zu Ihren Fragen, Thema Rechnungsausdruck, wie Thomas schon sagte ist es notwendig eine Printoutkonfiguration anzulegen, aber ich vermute einfach einmal, dass die Rechnung weder aktiviert noch das richtige Template benutzt wird. Es sind in den Systemstammdaten mehrere Datensätze zu Rechnungen (Invoice AR) angelegt Einstellungen || System-Stammdaten || Dokument-Typ || Belegarten >> Report Vorlagen
Also mein erster Tipp ist die Rechnung zu aktivieren.
Der zweite manuell das Standard Template wählen.

Das Thema Importing ist immer ein heikles Thema... Da dort höchste Präzision gefragt ist.
Wenn Sie sich die Maske in den Geschäftspartnern einmal anschauen und einen Datensatz anlegen werden Sie sehen, welche Felder Pflichtfelder sind, diese sind dann zwingend auszufüllen, alle anderen Felder müssen natürlich zumindest leer existieren. Wenn Sie mir Ihre csv mal hier reinposten, kann ich evtl ein wenig mehr dazu sagen, was der Auslöser sein wird für den besagten Fehler.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig helfen.

Beste Grüße
Danny Heuduk

Hatte ich alles durch, der unterschied bei aktivierter / nicht aktivierter Rechnung ist jetzt eigentlich nur mehr das fette "Entwurf" das oben steht, solange die Rechnung nicht aktiv ist.

Vielen Dank für das Angebot der Hilfe - ich werde das nochmal nachvollziehen auf einer anderen VM und dann gerne posten - wäre super, wenn dieses Problem gelöst werden könnte, das erspart anderen "Neulingen" sicher einiges an Arbeit!

LG,

Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Import von Geschäftspartnern / Adressen / Rechnungen 5 Jahre 11 Monate her #254

  • s Avatar
Merkwürdiges Phänomen, aber schön, dass Sie vorankommen.

Zum Thema Logging kann ich nicht viel sagen, da wir die Standard Logs wie openz.log und das catalina.out bei den tomcat logs zur Fehleranalyse nutzen, beim Import von Dateien macht es zusätzlich Sinn, das postgresql log mal anzusehen. Diese Logs geben zumindest grundlegende Hinweise zu Fehlern, beim Reporting helfen diese Logs ungemein, da dort bei Fehlern von SubReports (die Positionszeilen des Reports) so etwas anzeigt wird, wie ... is null, dies lässt dann auf den Fehler schließen.

Wenn Sie sich ein wenig mit log4j.lcf auskennen können Sie dort in den Sourcen Anpassungen vornehmen um das Logging ein wenig zu erweitern.

Beste Grüße
Danny Heuduk

Editiert von danny - 08.04.2014 15:14
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.031 Sekunden