OpenZ Blog

Dies ist der Blog der Firma OpenZ, in dem wir unseren Lesern unsere Arbeit näher bringen wollen, Features präsentieren, aktuelle Entwicklungen zeigen und Fragen zu OpenZ und ERP Systemen im allgemeinen beantworten.

Wiederkehrende Aufgaben in der Projektplanung

Viele Branchen haben Aufgaben, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. Das gilt z.B. im Reinigungsgewerbe und bei der Wartung von Maschinen und Anlagen. In der Planung benötigen Sie einen vollständigen Überblick darüber, ​wer, ​wann, wo im Einsatz ist und ​was es kostet.

Sie möchten regelmäßige Arbeiten im Backoffice - wie das Ausfüllen der Stundenzettel und die Kalkulation der Zulagen - automatisieren?
Für diesen Anwendungsfall wurde in OpenZ das Modul Project Subscription, zu deutsch Projektintervall entwickelt, das erstmals zusammen mit der Version 3.5.0 erscheint.
In diesem neuen Modul haben Sie die Möglichkeit, in Projektaufgaben Intervalle zu definieren und Mitarbeiter einzuplanen.
Aus den Daten generiert sich ein Einsatzplan, aus dem hervor geht, welcher Mitarbeiter wann auf welcher Projektaufgabe eingesetzt ist.

Das Modul bietet außerdem eine spezielle Zeitrückmeldung. So können die Zeitrückmeldungen gleich für ein größeres Zeitfenster (z.B. ein Monat) eingetragen werden.
Die Zeitrückmeldung berücksichtigt dabei Kalenderereignisse des geplanten Mitarbeiters wie z.B. Urlaub, Krank, Lehrgang, Messe, usw.
Die zusammengefassten Zeitrückmeldungen erscheinen auf dem Stundenzettel, der bei dem jeweiligen Mitarbeiter ausgedruckt werden kann.

So sparen Sie wertvolle Zeit und haben die volle Kostenkontrolle.

Lesen Sie hier mehr zum Thema Projektaufgaben mit Intervallen!

Photo by Eric Rothermel on Unsplash

Einstellungen am Intervall

So sieht der Eingabebereich der wiederkehrenden Aufgaben aus.

Auszug Arbeitsplan

​Wiederkehrendes Intervall Montag und Mittwoch im generierten Einsatzplan.

Die neueste Version 3.5 von OpenZ bringt Ihre Anfo...
OpenZ - CloudServices - Wo liegen Ihre Daten und w...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 16. Dezember 2017
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.