Der einfachste Weg zu Ihrer OpenZ Installation

Folgen Sie diesem Leitfaden, um schon in wenigen Minuten eine lauffähige Version von OpenZ zu haben.

Am Ende dieser Anleitung sind mögliche Problemstellen beschrieben. Falls Sie an einer Stelle nicht weiterkommen, schauen Sie bitte zuerst dort einmal nach.

 
Download der benötigten Software

Installation von VirtualBox

  • Installieren Sie VirtualBox
    • Starten Sie die im ersten Schritt heruntergeladene Datei und folgen Sie den Installationsanweisungen
      von VirtualBox

Installation von OpenZ

  • Starten Sie VirtualBox
  • Klicken Sie auf „Neu“
Anlegen
Neu auswählen

 

  • Es öffnet sich ein neues Fenster
    • Geben Sie einen Namen ein, beispielsweise OpenZ
    • Wählen Sie bei „Typ des Gastbetriebssystems“
      • Betriebssystem: Linux
      • Version: Debian (64 bit)

Falls keine Auswahlmöglichkeit für 64 bit angezeigt wird, überprüfen Sie bitte im BIOS Ihres Rechners,
ob die "64 bit Emulation" aktiviert ist.

Name & Betriebssystem
Name & Betriebssystem

  • Klicken Sie auf „Weiter“
  • Im nächsten Fenster stellen Sie mindestens 2048MB als Speicher ein
Speichergröße auswählen
Speichergröße auswählen

  • Klicken Sie auf „Weiter“.
  • Falls ein Haken „Bootfestplatte“ zu sehen ist und dieser noch nicht markiert ist,
    markieren Sie diesen bitte (ist auf dem Bild jetzt nicht zu sehen).
  • Wählen Sie „Vorhandene Festplatte verwenden“.
  • Klicken Sie auf das kleine Symbol:
    • Suchen und wählen Sie das im ersten Schritt heruntergeladene Image von OpenZ aus.
Festplatte auswählen
Festplatte auswählen

  • Klicken Sie auf „Erzeugen“.
  • Ändern der Netzwerkeinstellungen.
  • Wählen Sie OpenZ in der Liste aus und klicken Sie auf „Ändern“.

Ändern der VM
Ändern der Einstellungen

  • Navigieren Sie zu Netzwerk -> Adapter 1 und prüfen Sie die folgenden Einstellungen:
    • Netzwerkadapter aktivieren: angehakt.
    • Angeschlossen an: Netzwerkbrücke (je nachdem, was Sie verwenden: entweder WLAN oder LAN).
    • alle anderen Einstellungen können Sie bei den Standardeinstellungen belassen.
Einstellungen Netzwerk
Einstellungen Netzwerk

  • Starten Sie OpenZ, indem Sie OpenZ in der Liste auswählen und auf „Starten“ klicken.
Starten der VM
Starten der VM

  • Es öffnet sich ein neues Fenster
    • Warten Sie bitte, bis sich der Inhalt in dem Fenster nicht mehr verändert und Login-Daten
      verlangt werden.
Fesnter VM
Fenster VM

  • Als Benutzername root eingeben und mit Enter bestätigen.
  • Als Passwort root eingeben und mit Enter bestätigen.

 
Benutzen von OpenZ in Ihrem Browser

Fahren Sie mit der Maus über das Symbol ("zwei kleine Bildschirme" unten rechts in der Symbolleiste) und schreiben Sie sich die IP-Adresse von der Openz-Installation ab (es öffnet sich ein kleines Infofeld, ist auf dem Bild unten nicht zu sehen).

IP Adresse ablesen
IP Adresse ablesen

  • Starten Sie Ihren Browser (Internet Explorer, Mozilla Firefox etc.).
  • Geben Sie folgenden Seitenaufruf ein: [die notierte IP-Adresse]:8080/openz/:
    • Beispielsweise 192.168.179.92:8080/openz/.
URL eingeben
URL eingeben

  • Es sollte sich eine Maske mit Aufforderung zur Eingabe von Zugangsdaten öffnen, der der Sie sich in OpenZ anmelden können.

 
Herzlichen Glückwunsch, Sie haben nun eine lauffähige Version von OpenZ!

Melden Sie sich im OpenZ-System an: Username: service, Password: service.

Falls Ihnen während dem Leitfaden Informationen anders angezeigt werden, liegt es ggf. an einer neuen Version von VirtualBox. Wir sind bemüht, diese Anleitung immer auf dem aktuellsten Stand zu haben.

Sollten die Installation von OpenZ nicht reibungslos funktioniert haben, schauen Sie sich bitte mal folgende Punkte an:

Ich kann nicht mindestens 2048MB als Speicher auswählen.
Es besteht auch die Möglichkeit weniger Arbeitsspeicher bereitzustellen, allerdings ist dies nicht zu empfehlen.
Es wird mir keine IP-Adresse angezeigt, wenn ich mit der Maus über das Symbol fahre.
Beenden Sie OpenZ. Gehen Sie nochmal in die Netzwerkeinstellungen der VirtualBox - wie oben in dem Leitfaden beschrieben - und wählen Sie dort unter "Name" eine andere Netzwerkschnittstelle aus. Starten Sie dann OpenZ neu.
Ich verwende als Browser „Apple Safari“ und es öffnet sich OpenZ nicht.
Um Safari als Browser für OpenZ zu nutzen, müssen Sie in den Einstellungen von Safari "Pop-Ups" erlauben.