Dokument-Typen


Warenausgang und Warenausgang indirekt

Immer die gleiche Buchung (Vertriebsprodukt an Bestand), löst Reservierungen auf, gebucht wird von Bestand auf Vertriebsausgaben


POS

Generiert Rechnung und Warenausgang komplett mit Lagerbuchung.


SO und PO

Generieren Reservierungen bzw. Avisierungen (Lager). Accounting-Prozess: Update auf Produkt/Einkauf (Preis)


Ab Lager (Abholung)

Daraus lässt sich später eine Rechnung generieren


Gutschriften (AR und AP)

Buchen Verbindlichkeiten (Offene Posten) im Soll.
Erstellen Zahlung als Minus-Betrag


Rechnungen (AR und AP)

Erzeugen offene Posten im Haben, erstellen Zahlung als Plus-Betrag


Anlagen (ASSET)

Abschreibungskonto = Depreciation Acct Anlage-Konto (Wert der Anlage): Accum.-Depr. → Hierauf werden dann auch die Abschreibungen gebucht!


Basis-Dokumententypen

Folgende Doctypes sind hart im Code verdrahtet:

  • 2317023F9771481696461C5EAF9A0915 Shipment Return
  • A4277AD679DF4DD8A9C2BB9F3C2F2C92 Credit Memo (AR)
  • 41D9FB3D782443C2BE2B63C30E787DAB Quotation
  • 8CF74AC370B04133B54C44A12E084749 Request for Quotation
  • 6557A8E827ED40BDAE66E4A78166A839 Proposal
  • ABE2033C7A74499A9750346A83DE3307 Subscription Order
  • 7DE8D4B1B8824D36974E8064BBED5095 Subscription Proposal

Aktionen, Stati und Zahlungsarten im System

Zahlungsarten 'B' (Bar - Cash) und 'C' Nachnahme COD landen im Kassenbuch - alle anderen an Bank - Es können also ohne Kodieren neue ZA hinzugefügt werden - Sie gehen automatisch an Bank


Projektypen und Produkttypen

zusätzlich : UA (Sub Assembly - Unterbaugruppe)

  • S Service
  • I Item
  • O,R,E Online, Resource, Expense deaktiviert

Stati Projekte

  • Schedulestatus: OK (Grün), CR (Critical-Gelb), OU (Out of Time-Überzogen)

Produkte Cost-Type

  • AV (Durchschnitt-Average), ST (Standard)

Invoice-Rule

  • D : After Delivery
  • I: Immediate
  • O: After Order delivered
  • S: Scheduling (after delivery)
  • N: Do not invoice

Delivery-Via-Rule

  • D: Deliver
  • P: Pickup

Delivery-Rule

  • A Availability
  • L Line Complete
  • O Complete Order
  • R Prepay

Brutto-Preise

Nur bei Direktverkauf und Rechnung (SO) möglich. Nicht bei erstellen von Orders.
Bei Direktverkauf: Prozedur ermittelt aus Preisliste, ob Bruttopreise. Dann wird in der Order "istaxincluded" gesetzt.
Der nachfolgende Prozess trägt in die Order korrekte Netto-Preise ein. Dann wird die Rechnung generiert. Nachträglich werden in der Rechnung die Merker für Brutto gesetzt.


Zahlungsarten und -bedingungen

Zahlungsarten haben Einfluss für die Aufteilung Bank/Kassenbuch. Sie haben keinen Einfluss auf die Buchhaltung (offene Posten).

ZA Bar und per Nachnahme wählen automatisch Kassenbucheintrag BAR, erzeugt automatisch zugehörigen KB-Eintrag, Nachnahme legt keinen automatischen KB-Eintrag an. Bei Nachnahme kann der KB-Eintrag dann manuell über Verbindlichkeiten erstellt werden. (Macht Sinn, weil Datum erst bei Lieferung feststeht)

Alle andren Zahlungsarten gehen an Bank (Standard-Vorbelegung)

Für alle Zahlungsarten gilt: Über Abgleich offene Posten möglich (sollte evtl. für NN und Bar ausgeschlossen sein…)


Warenwirtschaft

Achtung: Kostenrechnung Funktioniert nur, wenn Aufträge (PO) erstellt werden, oder Produktionsaufträge erstellt werden.