Zahlungsabgleich Bank anlegen

 

Pfad: Buchhaltung || Zahlungsabgleich Bank  ||  Zahlungsabgleich Bank

 
anwählen: "Neuer Datensatz"
 
Der Name muss immer eindeutig sein. Wenn ein weiterer Zahlungsabgleich am selben Tag stattfindet, muss beispielsweise ein -2 dahinter geschrieben werden (06-08-2015-2).
 
Das Valutadatum sollte (ist nicht Pflicht) immer dem Datum des Kontoauszuges entsprechen. Es könnte ansonsten zu Folgeproblemen kommen.
 
anwählen: "Abgleich Kontoauszug"
 
Im neuen Fenster haben Sie nun die Übersicht aller Belege. Sie haben im oberen Bereich mehrere Möglichkeiten die Liste zu filtern.
Beleg-auswäehlen
 
Markieren Sie alle Einträge, die Sie zum Abgleich hinzufügen möchten und klicken Sie auf "OK". Es kann auch der Betrag abgeändert werden, falls nur ein Teilbetrag überwiesen wurde (rot markiert).

 

Sie finden Ihre hinzugefügten Einträge nun auch unter den Positionen.
Pfad: Buchhaltung || Zahlungsabgleich Bank  ||  Zahlungsabgleich Bank  >>  Positionen
 Zahlungsabgleich-Positionen

 

 
Im Kopfdatensatz klicken Sie auf "Verarbeiten", um die Buchung umzusetzen und die markierten Posten auszugleichen.
Bei einer Teilzahlung erstellt das System nach der Buchung automatisch einen neuen offenen Posten über den Restbetrag.
Verarbeiten