Benachrichtigungen (Alerts)


Das System kann automatisiert Nachrichten, sogenannte Alerts an den Nutzer generieren.

Es gibt vordefinierte Nachrichten. Diese können bei Bedarf aktiviert werden.
SystemNachrichten Alerts
Liste vorhandener Nachrichten

Wenn eine Nachricht ausgelöst wird, ist diese  entweder über den Nachrichtenbereich

Tray

oben links zu sehen, oder werden als EMail an den Nutzer generiert.

NachrichtenIMTray
Nachricht im Nachrichtenbereich
 
Im Nachrichtenbereich kann eine Nachricht als erledigt (fixed) markiert werden. Nach dem Speichern verschwindet diese aus dem Nachrichtenbereich. Über den blauen Eintrag Links kann direkt in den zugrundeliegenden Datensatz gesprungen werden.

EinstellungenBenachrichtigungen
 Einstellungen für Benachrichtigungen

Die Nachricht selbst wird als SQL formuliert. Hierzu ist entsprechendes Fachwissen nötig. In der Tabelle wird der jeweils im Eintrag als Link hinterlegte Tab Reiter eingetragen.

Die Optionen haben folgende Funktion:

"Fest. Aus: Hinweis löschen, wenn Bedingung nicht mehr zutrift"
Dieser Haken gesetzt ist, werden die Nachrichten bei jedem Lauf des Alert Prozesses gelöscht und neu erstellt. So bekommt man immer den Aktuellen Text und Zustand der Nachricht im Nachrichtenbereich angezeigt. Diese Einstellung sollte nicht zusammen mit EMail Versand benutzt werden, da sonst die EMails auch bei jedem Lauf des Alert Prozesses neu geschickt werden.

"Nachricht deaktivieren, wenn Regel nicht mehr zutrifft"
Wenn der Haken gesetzt ist, bleibt die Nachricht erhalten, bis die Nachricht als erledigt (fixed) markiert wurde (s.o.). Ist der Haken nicht gesetzt, verschwindet die Nachricht automatisch, wenn die zugrundeliegende Bedingung nicht mehr zutrifft.

"EMail direkt an Person senden"
Ist dieser Haken aktiv, wird eine EMail direkt an die Person gesendet, die im Feld ad_user_id des SQL-Eintrages benannt ist.


EnpfaengerderNachricht
Unterreiter Alarm Empfänger
 
Als Empfäger der Nachricht muß die Rolle oder ggf. die Person eingetragen werden, die die Nachricht im Nachrichtenbereich erhält.
Für EMail Versand kann man den Haken EMail direkt an Person senden nutzen. Emails an komplette Rollen sind nicht im System vorgesehen.
Wenn man eine Person auswählt, erhält genau diese die Nachricht im Nachrichtenbereich, (ggf. auch eine EMail).
Bei einer Rolle lässt man die Person leer, dann sieht die ganze Rolle (alle Nutzer, die mit der Rolle eingeloggt sind) die Nachricht im Nachrichtenbereich.