Neues Modul: Projektintervall

Es gibt das neue Modul Projektintervall. Mit diesem neuen Modul lässt sich Personal in
Projektaufgaben in einem regelmäßigem Intervall einplanen. Dieses Feature hilft Branchen für
Reinigungs- und Wartungsarbeiten, bei der Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen immer wieder
auf die gleiche Aufgabe eingeplant werden. Aus den hinterlegten Intervallinformationen lässt sich
ein Einsatzplan generieren, aber auch die Plankosten in der Projektaufgabe errechnen. Der
Einsatzplan ist dann wiederum Berechnungsgrundlage für zusammengefasste Zeitrückmeldungen
für einen ganzen Monat.

Ist das Modul aktiviert, blenden sich in der Projektaufgabe neue Felder ein, in denen
Intervallinformationen hinterlegt werden können.


Wird die Aufgabe gestartet, generieren sich Datensätze im Intervalleinsatzplan.
Intervalleinsatzplan

In der Arbeitseinsatz Rückmeldung aus dem Modul TimeService kann dann
je Projektaufgabe die Zeitrückmeldung für einen ganzen Monat auf einmal
vorgenommen werden. Die Daten sind auf dem Stundenzettel des
Mitarbeiters verfügbar. Kalenderereignisse wie Urlaub und Krank werden
gleich mit berücksichtigt und von den Zeiten abgezogen.

 

Info

Das veröffentlichte Modul ist nicht im Standardumfang von Openz enthalten, aber trotzdem frei
verfügbar und kann bei Bedarf hinzuinstalliert werden. Das Modul kann von der Plattform
Sourgeforge herunter geladen werden. Link zum Download